Donnerstag, 12. Februar 2015

Karnevalparty im Kindergarten!

Kind, welches Kostüm möchtest du heute tragen ?
"is mir egal"
Kind 2 und du?
"is mir egal"
Ich hab solch dröge Plagen!!!!
Aber mich wochenlang damit nerven, wie sie sich verkleiden, ne ne ne.











Helau und Alaaf


Liebe Grüße Jusiely

Mittwoch, 4. Februar 2015

Soulfood für die geschwächten Plagen!




Bei uns herrscht allgemeine Wintermüdigkeit!
Plagen kränkeln sich mehr oder weniger durch die dunklen Tagen, mir ist auch dauerkalt, deswegen muss ein wenig Soulfood her!



Einmal der Dauerbrenner für fast alle Plagen,
Spaghetti Bollo


Sosse

500g Rindergehacktes
Olivenöl
Tomatenmark
1 Dose geschälte Tomaten
1 Zehe Knoblauch
2 Zwiebel Salz
Pfeffer
Paprika edelsüss
Zucker
Basilikum
Majoran
2 Möhren
1 viertel Knolle Sellerie

Eine Knoblauchzehe und 2 Zwiebel  kleinschnibbeln und in Ölivenöl glasig anschwitzen.
Nun kommt das kleingeschnibbelte Gemüse dazu.
Dann das Hackfleisch dazugeben, alles gut würzen und kräftig anbraten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Jetzt eine Prise Zucker über das Fleisch streuen.
Nun in eine Tube Tomatenmark hinzugeben und es auf höchster Stufe weiter anrösten.
Dabei gelegentlich umrühren.
Das ganze nun mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
Eine Dose geschälte Tomaten hinzugeben und
bis zur gewünschten Menge mit Wasser aufgiessen einmal noch aufkochen lassen und dann auf kleiner Stufe vor sich hin köcheln lassen.
So ca. 2-3 Stunden!
Und glaubt mir der Geschmack wird mit jeder Stunde köcheln besser!!!


Guten Appetit


Und über den Tag immer mal wieder ein Pfannkuchen, welche eigentlich Pancakes werden sollten, welche ich wiederum, vom Geschmack her schrecklich fad, eintönig und gehaltlos fand, deswegen zum guten alten Pfannkuchen wieder abgewandelt.


Pancakes, widerlich aber ihr wollt es ja nicht anders!

2 Bananen
3 Eier
mit den Zauberstab mixen und braten und da fängt schon die Schwierigkeit an, sie zerfallen oder man lässt sie länger drin und sind direkt dunkelbraun bis schwarz.

Vom Geschmack her nicht halbes und nichts ganzes!

Also 
noch ein bißchen 
Mehl 
Salz
Milch
dazu. 
Und schon sieht die Sache viel besser aus, schön gebräunte Pfannkuchen, mit Substanz im Geschmack.


Vorsicht vor oben den genannten "Pancakes" sie machen hier im Bloggerland die große Runde, also nehmt euch vor den faden Teilen in acht.


Liebe Grüße

Jusiely

Dienstag, 16. Dezember 2014

So Pflicht erfüllt



Weihnachts-Plätzchen backen mit Kindern ist nicht schön!

In der Werbung und allgemein im TV sieht das immer soooo heimelig aus.
 Mehlverschmierte Gesichter, mit strahlenden Auge und ein leises " in der Weihnachtsbäckerei" klingt durch die duftende Küche.

Schön wärs, nur leider sieht die Realität anders aus!

Der erste Streit geht los um das eine, wahre und allerbeste Ausstechförmchen von allen. Der heilige Ikea-Hirsch, es ist noch nichtmal Teig angesetzt, dann geht es weiter mit dem Nudelholz und wer den dicksten Teigklumpen hat.

O`Ton Emma-Plüsch, " er hat aber viel mehr, hol nochmal die Waage raus".
Ja ne is klar.
Oben links der Platz auf dem Backblech ist klar für die tollsten eigenen Kreationen reserviert, nur leider von beiden.
Muckels, so ein Blech hat 4 Ecken !!!!!!

Endlich ist die erste Ladung fertig, nur leider noch heiss.

Muckels es ist noch heiss, die kann man noch nicht garnieren, auch nicht schon mal probieren.
"Mama ich hab mich verbrannt, die sind noch heiss". Krokodilstränen......

Fast geschafft, Plätzchen sind abgekühlt und garniert, welches ich zu 80% widerwillig gemacht habe, da "Plagen", natürlich besseres zu tun hatten.

Und zum guten Schluss, Küche grundreinigen.

TV Werbung, ja ne is Klar.




Aber dafür wurde ich diese Woche auch belohnt, Emma-Plüsch hat im Kindergarten eine Krippe gebastelt und die Figuren dazu getöpfert.



Ist die nicht toll geworden?



Liebe Grüße

Jusiely

Mittwoch, 5. November 2014

Männer !


Männer, ich lach mich schlapp!


Da ruft mich heute ne Bekannte an und erzählt mir, das ihr Mann gerade unterwegs ist und sich nen Leihwagen mietet.

Sie wollen zum Ikea fahren und neue Betten für die Kinder kaufen (3 Kinder), ein Etagenbett und ein Singelbett.

Mann ruft von unterwegs an, und bittet alle sich schon mal fertig zu machen, er sei in 5 Minuten vor der Tür.


Bekannte, sich und die Kinder fertig gemacht, geht runter und da biegt auch schon der Männe um die Ecke, und was für ein Auto hat er sich ausgeliehen? einen Mini, hah hah Mini Cooper!

Im Mini mit 5 Personen zum Ikea, ja ne is klar!

Was auch immer sich der Herr dabei gedacht hat, ich habe herzlich gelacht, danke.


Jusiely

Dienstag, 4. November 2014

Auberginenröllchen gefüllt mit einer Schafskäsecreme



Garniert mit Rote Beete-Sprossen auf Karambole geparkt.









Und zum Schluss gespießt!

Liebe  Grüße 

Jusiely

Montag, 27. Oktober 2014

Melonen-Chutney


....ist Saulecker!!!


Ich mag ja süß-sauer Sachen richtig gerne und dieses Chutney zu Fleisch natur gebraten oder Hähnchen ist einfach der Knaller.

Nachgekocht habe ich es nach diesen Rezept, mit ein paar kleinen Abweichungen.







Probiert es aus und lasst es Euch schmecken.


Liebe Grüße

Freitag, 24. Oktober 2014

Plagen die 2te .







Da schlafe ich tief und fest in der Nacht, als plötzlich "Emma- Plüsch" an mir rüttelt.
Nichts da mit Mutter-Instinkt, wie alle immer schreiben, sobald man auch nur das geringste Geräusch wahrnimmt.

Emma-Plüsch, " Mama ich war Pipi machen, ich hab auch abgezogen, abgeputzt und meine Hände gewaschen und jetzt gehe ich wieder ins Bett, du brauchst mich aber nicht zu bringen."

Schön das Emma- Plüsch mir alles mitteilt.

Liebe Grüße 
Jusiely