Donnerstag, 5. Dezember 2013

Recycling von Pfandflaschen!


Recycling von Pfandflaschen!


Ich hab mal mit meinen Mäusen Pfandflaschen recycelt und es hat uns großen Spass gebracht.
Zwar glitzert nun unsere ganze Wohnung, inklusive aller Laufende Meter und  noch so kurzweiliger Besuch, z.B. Packetbote, aber dafür ist das Ergebnis schön geworden, was mir von meinen beiden Glitzer-Experten einstimmig, bestättigt wurde!








Und ?, haben meine Glitzer-Experten recht?



Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit

wünscht

Euch

Jusiely

Dienstag, 12. November 2013

St. Martin

 Anstatt, wie in den letzten Jahren nur zu heulen und sich an mir zu klammern, ist  meiner Emma-Plüsch nun eins klar gerworden!
Et gibt Klümkes !!!!, wenn man bei fremden Leuten Klingelmännchen macht.
Hurra, auch mein Kind hat es bemerkt und ist in einem mir unheimlichen St. Martin-Rausch gefallen.
Der Martinsumzug wurde tapfer durchgehalten und dann folgte ein wahrlicher Adrenalinschub!
Kind ist in diesen Jahr bestimmt, zur Queen der Klümkensammler, aufgestiegen.
Sie ging mutig voran, die Meute hinterher zitierend, bat aus vollem Halse um Eile, klingelte Sturm und schmetterte ihre Lieder runter, ohne Rücksicht auf Verluste, und erntet dafür anerkennende Mienen und den Höchstlohn einer 5 jährigen, Klümkes!!!!!.
Sie alleine hätte eine tolle Tote Hosen, Cover Band abgegeben.

Wir gingen dann mit einem gemütlichen, "an Tagen wie diesen", nach Hause.


Herzliche Grüße
ihr Lieben!

Sonntag, 3. November 2013

Die Woche war überfüllt!



Erst hatte meine Emma-Plüsch Wiegentag!
Es war voll, laut und schön mit den ganzen kleinen Weibsen.
Emma-Plüsch hat nur Mädels eingeladen.
Eine Diva war schlimmer als die andere, es war zum kringeln, was diese laufende Meter doch schon für Allüren an den Tag legen, woher die dat wohl haben?



Dann war da noch ein bißchen Halloween, normal feiern wir dieses nicht und es war auch nicht halb so schön, wie andere Feste, was aber nicht an den Plagen lag, sondern an den, wenn`s denn sein muss, Eltern.


Dazu passend dieses schlechte Foto.



Und zum guten Schluss, na was haben wir heute wohl gemacht.



Wenn Schwimmtage anstehn, läuft Emma-Plüsch den ganzen Tag mit Taucherbrille rum.
Sie war damit sogar mit dem Papichka, Brötchen holen. 
Daumen hoch, entweder ganz oder garnicht!



Euch einen schöne Woche

Jusiely

Sonntag, 22. September 2013

Meine Baby`s sind verschwunden !



Heute ist mir nun richtig klar geworden, ich hab keine Baby´s mehr !

Über Nacht sind nun endgültig die Windeln verschwunden und die Plagen sind groß, naja, fast.

Und besonders klar geworden ist es mir bei diesen Foto.


Wie meine kleener Scheisser, da oben wie selbstverständlich herumturnte.


Hallo das war bis vor kurzem noch meine Aufgabe.( Händchenhalten)

 

Nichts mehr mit," ich habe aber Angst"!

 

Ja ich gehöre nun offiziell zu den " Bankmamas ", surfe im Internet schaue dumm in der Gegend rum oder zähle die Wolken am Himmel.

Aber strickend oder häkelnd werdet ihr mich dort nicht erleben, wollt ich nur mal gesagt haben.


Herzliche Grüße 
Jusiely

Samstag, 31. August 2013

Geschafft

Heute hatte mein kleiner Mann seinen dritten Geburtstag.
Es war anstrengent aber auch unendlich schön.
Das Glitzern in den Augen, da er  es natürlich zum ersten Mal wahr nahm, war toll.
Den ganzen Tag forderte er jeden auf, ihn ein Geburtstaglied zu singen, wo auch bloß sein Name drin vorkam.
Viele Leute, vieeeeeele, vieeeeeele Kinder, aber nun ist es geschafft und es war anstrengend aber toll!








Herzliche Grüße
Jusiely

Mittwoch, 21. August 2013

Kokosmakronen und Neudeutsche CUPCAKES!

Mein Besuch kommt und natürlich, gibt es was Leckeres!

Bei den Kackcakes hab ich masslos geschummelt und fertige genommen, diese habe ich dann noch von Meisterhand mit Zuckerguss überschwemmt und mit Schoki kunstvoll verziert zum guten Schluss habe ich noch paar Erdbeeren gefunden und on top plaziert.
Ich höre schon wie das Perfekte Dinner bei mir bimmelt.
Da seid ihr sprachlos, hm.





Aber die Makronen die habe ich selbst gemacht!

Und die sind so einfach und schnell gemacht, kann ich nur empfehlen.





Das Rezept hab ich von HIER.

Herzliche Grüße

Jusiely

Es stinkt zum Himmel !

Der Kleinstadtmief erschlägt mich gerade!

 Huch mein Auto stand nicht genau in der Parklücke, hallloooo, ich bin weiblich und ich stehe dazu, ich werde nie gerade in irgendeiner Parklücke hineinpassen.
Und  auch nicht wenn die Lücke noch sooooo groß ist!
Da klebt doch glatt ein Zettel an meiner Scheibe.
Mich nerven auch diese akuraten Vorgärten, welche mit der Nagelschere noch in Vollendung geschnibbelt werden.
Dann fühle ich mich beobachtet und zwar von der Putzpolizei über mir, die mich letzten ansprach, da ich doch wohl bei der Fensterbank im Hausflur gemuschelt hätte.
Bis ich dann zu ihr meinte, natürlich habe ich nicht gemuschelt, ich habe das KOMPLETTE Fenster nämlich nicht gemacht.
Seit dem guckt sie mich mit dem Arsch nicht mehr an, aber ich sehe sie immer hinter der Gardine.



Was war es doch herrlich in der Schmuddelstadt Wuppertal.

Wo einem Leute in der Schwebebahn begegneten, die gerade ihren Umzuge vollbrachten, mit nem riesen Teppich unterm Arm.
Wo es keinen Menschen interessiert wie und wo du parkst, außen den lieblichen Politessen!
 Wo man noch das Fenster zum Hinterhof aufmachen kann und einfach schreit, "wer macht Kaffeeee", und man immer eine Antwort bekommt und daraus auch mal ein gemütliches Zusammen sein bis in die Nacht werden kann.
Wo man auch mal ruppiger miteinander umgeht ohne das direkt der Weltuntergang bevorsteht.


Ich glaube mich packt wieder mein Umzugswahn, ( ich will nicht wissen, was mein Männe davon hält), ich wohne eh schon zu lange in diese kleinen biederen Stadt.


Jusiely


Dienstag, 23. Juli 2013

Na Holla die Waldfee ! !

Dat Katy und der Willi, haben es endlich geschafft und ihr unendliches Glück präsentiert.
Die ganze Welt kann nun erleichtert aufatmen und weiterleben, puh endlich! Ach ne, dummerweise muss dat Kind ja auch noch ein wohl königlichen Namen, zugetragen bekommen.
Aber dann ist es endlich geschafft und dat Katy kann dann in die wohlverdiente Wochenbett-Schwankungen hinüber gleiten und Willy kann nun auch zum ersten Mal den Duft der könglichen Pampers schnuppern.
Obwohl ich nicht glaube das er jemals Windeln wechseln wird!
Also ich habe auch zweimal geschmissen und bei mir hielt die Welt nicht die Luft an, nur mal so nebenbei .
Ich mag mir garnicht den Charly, als Opa vorstellen. Diese Vorstellung ist für mich sehr surreal.
Aufatmen es ist geschafft, die Welt kann sich nun weiterdrehen.

Liebe Grüße 
Jusiely

Sonntag, 14. Juli 2013

Sommer !



Endlich zeigt sich das gelbe runde Ding am Himmel mal länger als einen Tag!

Und weil es so toll ist, können wir endlich auch wieder den Garten geniessen.




Und der Strand im Häusermeer hat eröffnet, pünktlich zum Ferienanfang.

Ich liebe den Sommer, für mich kann es ruhig knallig heiß sein.










Herzliche und sonnige Grüße.
Jusiely

Mittwoch, 3. Juli 2013

Macarons




So ihr Lieben, ich hab mich mal an Macarons probiert.
Und auch wenn es im Rezept, welches ich von Hier habe, als mehr oder weniger kniffelig beschrieben wird, sie gelangen mir direkt im Anhieb!

Und ich befolge Rezepte, immer so la la, und bin auch ungedulig, was die Ruhezeiten betrifft.






Ich wollte natürlich noch eine schöne Creme oder Frosting oder was auch immer dazu machen, nur leider, kam mir doch tatsächlich die Sonne dazwischen und meine Brut forderte ihren Auslauf ein!

Aber ich werde sie bald wiederholen und dann gibt es kein Halten mehr !

Liebe Grüße
Jusiely 
 

Montag, 1. Juli 2013

Das Leben ist schön #3



Ich am Telefon :  hier Partyservice ......
Herr : Hallo, ich wolte mich mal erkundigen, was denn so eine Trauefeier bei ihnen kostet?
Ich : Die üblichen Preise genannt.
Ich : wann  genau ist denn die Beerdigung? 
Herr : Noch lebt sie, aber es wird diese Jahr soweit sein.
Ich : Aha
Herr : wann hätten sie denn noch Termine frei?
Ich : da rufen sie am Besten noch mal an, und besprechen dieses mit meinen Chef!
 

Donnerstag, 27. Juni 2013

So viele Vogelarten, wer soll da denn noch durchblicken.




Mama was ist das für ein Vogel?
Eine Taube.
Och der arme Vogel, und warum kann er nicht hören?

?????

Dienstag, 25. Juni 2013

Emma-Plüsch in Bestform!




Emma-Plüsch zum kleinen Bruder:
 du hast meine Playmobilhaus durcheinander gebracht, sag sofort Entschuldigung!
Kleiner Bruder : Tschuldigung
Emma-Plüsch : Nein sag richtig ENTSCHULDIGUNG
Kleiner Bruder : Tschuldigung
Emma-Plüsch : Nein, es heisst ENT-SCHUL-DI-GUNG
Kleiner Bruder : Endschulllignung

Emma-Plüsch tätschelt den kleinen Bruder, mit einer überlegenen Geste, über den Kopf und sagt von oben herab, : du bist halt immernoch ein Sprechbaby, wenigstens kannste jetzt laufen.
Und als nächstes zeig ich dir, wie das mit der Toilette funktioniert!
Dat Emma schreitet zum Thron, und führt diesen demonstrativ vor.

Emma-Plüsch : jetzt bist du dran.
Kleiner Bruder zieht die Hose runter, Emma entfernt die Windel und schreit :

Maaaammmmmaaaa. den Pillemann musst du aber reinhalten!


Ja ne, dat fangen wir garnicht erst an, bei mir wird im sitzen gepieselt, wo kommen wir denn da hin.

Liebe Grüße
              Jusiely                   

Donnerstag, 20. Juni 2013

Donnerstags rumst es wieder!



Heute habe ich mal ne kleine Eigenkreation ausprobiert!

Ja, wenn meine Brut ausgeflogen ist, fang ich an in meiner Mini-Hexenküche zu werkeln.

Da ich letztens Holunderblüten-Sirup geklöppelt habe, ist mir das pure trinken nicht genug.
Deswegen kam heute eine Holunder-Orangen sweet Chili-Soße zustande.
Dazu hab ich auf die schnelle Petit Crolines gebastelt .

Und ich muss sagen die Soße war super, ich hab auch erst gezweifelt, aber nichts da, sehr lecker.










Die Petit`s habe ich mit einer Lachspate gefüllt.

Liebe Grüße 
Jusiely



Hier könnt ihr noch gucken was die anderen Damen so gerumst haben, wie immer bezaubernde Dinge.

Sonntag, 16. Juni 2013

Mein Zitat zum Sonntag!





Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.


Wilhelm Busch


Leider bin ich nicht weise, denn meine dummen Gedanken, sprechen für sich selbst.




Donnerstag, 13. Juni 2013

Lasagne



Donnerstag rumst es wieder !

Im Zuge des Rums gibt es hier nur Sachen die mir besonders schmecken.




Wir basteln uns ne Lasangne!

Dazu brauchen  wir :
Lasangneplatten
Hackfleisch 500g (am besten halb &halb)
Käse gerieben, oder natürlich am Stück, welchen wir uns dann selber reiben, alles erschweren und darauf achten die mitabgeriebenen Fingernägel wieder rauszufischen und dabei nicht zuviel Blut verschwenden, welches bei der Blutspende besser aufgehoben wär. Gouda, Mozarella.....oder die Reststücke aus dem Kühlschrank, halt gemischt.
Gewürze was der Schrank hergibt.
Tomatenmark
Für die Sosse:
Milch, Magarine, Gemüsebrühe,( Maggiwürfel) und Stärke oder auch Mehl.
Wenn wir aber richtig Lust zum Köcheln haben, kaufen wir einfach fertige Sauce Holladaise.

 

Dann lasst uns mal beginnen!
Fleisch anbraten, Tomatenmark rein, Zwiebeln, Knoblauch und die üblichen Gewürze(Salz, Pfeffer, Paprika......),mit Wasser aufgiessen und ein bischen andicken.
Milch, Magarine und Gemüsebrühe in einem anderen Pott erhitzen und andicken.
Nun kramen wir aus der hinteresten  Ecke des Schrankes , die Auflaufform herraus, was an den Mengen an Krempel, den der Durchschnittsdeutsche besitzt schonmal in Arbeit ausarten kann.
Wenn das geschafft ist, fangen wir an zu schichten!
Zuerst Hackfleischsosse,sonst gart die unterste Lasangneplatte nicht.
Oben natürlich der Käse und auf den Käse ein paar Tropfen Olivenöl oder Butterflocken aber den Käse nicht überschwemmen.
Alles in den vorgeheizten Ofen ca. 180 Grad und drinlassen bis der Käse ne schöne golbraune Farbe hat.
Die Vorarbeit sollte nicht längerals 10-15 Minuten dauern.
Also bestens geeignet für alle die eigentlich keine Lust zum Kochen haben.




Was die anderen Damen tolles gerumst haben, könnt ihr hier entdecken.


Herzliche Grüße
Jusiely

Dienstag, 11. Juni 2013

Rhabarber-Sirup

So ihr Lieben ich präsentiere, mein neuste und im moment liebstes Sommergetränk!




Dieses Sirup ist so köstlich, leicht sauer, ein wenig süß, aber nicht so unerträglich süß, wie so manch gekaufte Plööre!

Am besten Eiskalt zu genießen, oder mit einem Schluck Sekt, (wenn die Brut denn mal schläft) .

Einfach nur lecker!

Das Rezept habe ich übrigens von hier.

Herzliche Grüße
Jusiely

Sonntag, 9. Juni 2013

Mein Zitat zum Sonntag!

Mein Zitat zum Sonntag!

 

Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück.
Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf zu nehmen können. 

Zsa Zsa Gabor 



Samstag, 8. Juni 2013

Füsse!

Füsse!



Füsse sind was tolles, ich bin ja bekennende Fussfetischistin.
Schöne Füsse sind hübsch anzusehen

Nun kam in den letzten Tagen doch öfter mal das gelbe, runde Ding am Himmel zum Vorschein.
Und ich muss sagen, was ich jetzt schon an Füsse gesehn habe, da stelln sich mir die Füssnägel hoch!

Ich reden nicht davon, dass jeder zur Pediküre rennen soll, nur ein bißchen Pflegen oder zumindest die Nägel so stutzen, das sie keine Gefahr mehr für andere bedeuten.

Auch das Schwarze unter den Nägeln, könnte man entfernen, auch wenn es bedeutet, das Hammer und Meissel zu Hand genommen werden.

Und das zwischen den Zehen und den Innenseite der Fussohle nennt man Fusspilz, nicht wirklich appetitlich im Eiscafe am Nachbarstisch.

Auch der Nagelpilz ist wohl im diesen Jahr hoch im kommen, welches ich bemerkte, als die Dame neben mir, am Brunnen, die Beine übereinander schlug und ich mich gerade bückte.
Dieser Nagelpilz war so nah an meinen Gesicht, das ich vor Schreck fast rückwärst in den Brunnen plumste.

Auch ansehlich sind die Hornhaut-Landschaften mancher Herrschaften.

Ich weiss der ein oder andere kann nichts dafür, das akzeptiere ich natürlich, ( vorallen bei den älteren Herrschaften), aber der Rest, bitte, bitte ein Minimum an Fusspflege!

Liebe Grüße
Jusiely

Donnerstag, 6. Juni 2013

Sonntag, 2. Juni 2013

Mein Zitat zum Sonntag!

Mein Zitat zum Sonntag!


Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.


Unbekannt

Donnerstag, 30. Mai 2013

Mein Zitat zum Sonntag!

Mein Zitat zum Sonntag!

Kennt ihr auch diese rührseligen Sprüche auf Facebook?



Wie diesen zum Beispiel, also wenn solche Sprüche lese, stellen sich mir alle Nackenhaare kreuzweise!

Ich bin ja gerne bei Facebook, ich mag es zu lesen, ob gerade jemand auf den Pott sitzt, wer gerade unter Verstopfung leidet oder auch das der oder die jeden morgen um 05.50 zur Arbeit jogged.

Auch diskutiere ich gerne jeden Eiterpickel oder das ein oder andere Furunkel.

Natürlich beurteile ich auch jede neue Frisur fachmännich!

Ich lache auch über die dümmsten Witze und ertrage hocherleuchtete Liebeszitate!

Aber diese dummen rührseligen Sprüche, gehen mir dermaßen auf dem Senkel!

Also habe ich mir diese Woche, ein neues Wochenziel gesetzt, sozusagen, mein guter Vorsatz dieser Woche. Unter jeden rührseligen Spruch werde ich noch ein rührseligeren Kommentar setzten, was schwer wird, denn sooooo rührselig bin ich nicht, vielleicht weiche ich dann einfach auf einen dummen Kommentar aus, das kann ich nämlich aus den Stehgreif, sozusagen im Schlaf! 

 Ich seh gerade da baut sich was komisch anmutendes an meinem Ars.. auf, das wird doch wohl kein Furunkel oder ähnliches sein. 
Ich werde das gerade mal posten, bis denn ihr Lieben und ein schönes Wochenende!

LG Jusiely

Donnerstags rumst es wieder!

 




Spaghetti mit Paprika, Schnittlauch, und Schmand.
Oben drüber ne ordentlich Portion Parmesan und Bärlauchöl, das Öl nur geträufelt!

Herzliche Grüße allen Guckern
Jusiely


Hier könnt ihr euch noch angucken, was die anderen Damen so gerumst haben.